Hauptseite
Updates
Wir
Reiseleiter
Peloponnes
Korfu
Namenstage
Feiertage
Links
Flughaefen
Copyright
Reisebericht Namibia
Reisebericht Kuba
Reisebericht Vietnam
Vietnam/Kambodscha
Reisebericht Madeira
Reisebericht Marokko
Fotos
Gastbuch

Vietnam/Kambodscha

 

 

Reisebericht Vietnam und Kambodscha
21.01.10 - 09.02.10 aufgeschrieben von Christa

 

 

...bei diesen Bildergalerien einfach auf die kleinen Bilder tippen - Achtung, es geht nach rechts weiter - einfach auf die Dreiecke tippen. (skripts + ActiveX-Steuerelemente müssen zugelassen sein)...

.

Hotel Legend in Saigon

Die Anreise klappte dieses Jahr bestens, außer daß am 21.01.2010 unser LH Flug 09:55 TXL-FRA gestrichen war, wir aber auf den Flug um 09:25 umgebucht waren, der dann um 10:00 Uhr abhob. Hier hat man wohl ökologisch als auch ökonomisch gedacht und aus 3 Flügen 2 gemacht.
In Frankfurt mussten wir dann wir dann von A nach B um einzuchecken für den Flug nach Saigon, dann duften wir nach nach C14  latschen zur Lounge für die Business class. Hier sahen wir unsere Maschine der Vietnam Airlines auf der anderen Seite des Flughafens stehen, sie rollte dann so langsam über die Rollbahn zum Gate C8. Wir flogen pünktlich ab und bekamen dann sofort das Essen serviert und um 18:oo Uhr wurde dann bereits die Kabine verdunkelt. Wer will um 18:oo schon schlafen?  Hallo!! Service war weiterhin gut und kurz vor der Landung um 7:50 am 22.01. gab es lecker Frühstück mit Bircher Müsli. Bei Ankunft in Saigon passierten wir schnell die Passkontrolle, nahmen unser Gepäck mit und waren schon auf dem Weg mit dem Taxi ins Hotel Legend. Um 09:00 konnten wir dann gleich das Zimmer beziehen. Hier haben wir gleich die Koffer umgepackt, da  wir nur einen Koffer auf die Rundreise mitnehmen wollten.  Christa hat sich nach der Dusche erstmal aufs Ohr gelegt und Ralf hat sich mit der neuen Kamera schon mal in Saigon umgesehen. Da das Hotel am Mekong lag aber dennoch zentral, konnte man alles zu Fuss erreichen. Abends sind wir dann wie beim letzten Mal in die Saigon Saigon Bar gelandet im 10. Stock des Caravelle Hotels. Nach ein paar kleinen Einkäufen nahmen wir im Hotel noch ein Glas Wein zu uns und haben dann wunderbar geschlafen.

.

Straßenverkauf

 

 

 

 

 

 

Anzahl der Besucher:

Hit Counter

Free counters!